25.5.-25.8.2024 | Schuh- und Ledermuseum Koskenjalka

JUUPAJOKI | Finnlands erste Schuhfabrik nahm im Jahre 1897 in Korkeakoski die Produktion auf. Bekannt wurde sie u. a. durch ihre Soldatenstiefel und Holzschuhe. Heutzutage beherbergt das Gebäude das Schuh- und Ledermuseum. Die alten Maschinen und Werkzeuge sowie über tausend Paar Schuhe veranschaulichen den Wandel in der Schuhherstellung und den Schuhmoden in mehr als hundert Jahren. Im Gebäude befindet sich zudem eine Kunstgalerie und Café.

Geöffnet 25.5.–25.8.2024 Mi–So 12–18 Uhr (Mo–Di geschlossen). Das Museum ist Teil des historischen Fabrikmilieus von Korkeakoski an der einzigartigen Juupajoki-Schlucht.   

Koskitie 43, FI-35500 Korkeakoski
Tel. +358 50 401 5792
www.koskenjalka.com  |  koskenjalan@gmail.com

Facebook
Twitter
LinkedIn